Stephan Kopp ist seit 24 Jahren Anwalt für öffentliches Recht und arbeitete 20 Jahre als Geschäftsführer und Hauptgeschäftsführer der Rechtsanwaltskammer München. Er ist mit den Belangen der Anwaltschaft und den Kammerfragen bestens vertraut und daher für die Vorstandstätigkeit prädestiniert. Nähere Infos zur Person findet Ihr hier.

Die Wahlen zum Kammervorstand finden auf der diesjährigen Kammerversammlung am 04.05.2018, 14.00 Uhr in der Alten Messehalle in München statt. Die (elektronische) Einladung findet Ihr hier.

Die Vorstandsmitglieder wählen den Präsidenten und das Präsidium der Rechtsanwaltskammer, lassen Kolleginnen und Kollegen zur Rechtsanwaltschaft zu, entscheiden über die Beschwerden wegen Berufspflichtverletzungen, erstatten Gutachten in gebührenrechtlichen Angelegenheiten, erteilen die Bewilligung zur Führung eines Fachanwaltstitels und gestalten die Juristenausbildung mit. Die Rechtsanwaltskammer ist die Selbstverwaltungsorganisation für rund 21.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte im südbayerischen Oberlandesgerichtsbezirk München (deckungsgleich mit den Regierungsbezirken Schwaben, Oberbayern und Niederbayern mit Ausnahme der Landkreise Kehlheim und Straubing).

Kommentar schreiben

Für diesen Inhalt ist es nicht mehr möglich, einen Kommentar zu schreiben!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag