Wissenschaftsminister Bernd Sibler im Austausch mit dem Präsidenten der Universität Passau Prof. Dr. Ulrich Bartosch. Foto: Universität Passau

Die Universität Passau ist mit ihren Online-Angeboten bereit für den Start des zunächst rein digitalen Vorlesungsbetriebs im Sommersemester 2020 am 20. April: Jede der vier Fakultäten – die Philosophische, die Wirtschaftswissenschaftliche, die Juristische und die Fakultät für Informatik und Mathematik – kann jeweils deutlich über 90 Prozent ihrer Lehrangebote über Online-Formate abdecken. Wie geeignete Konzepte konkret aussehen können und wie Dozentinnen und Dozenten auf die Online-Lehre vorbereitet werden, ließ sich Wissenschaftsminister Bernd Sibler heute vor Ort und per Online-Zuschaltung von der Hochschulleitung der Universität Passau zeigen. weiter lesen

Kommentar schreiben

Für diesen Inhalt ist es nicht mehr möglich, einen Kommentar zu schreiben!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag