Details

Beginn:
29. September 2021, 18:00 Uhr
Ende:
29. September 2021, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Online

Achtsamkeit im Alltagstrubel – 29. September 2021

Der Wecker klingelt. Es fällt schwer aufzustehen. Erste Gedanken an den bevorstehenden Tag strömen ungefragt durch den Kopf: Meetings, Termine, unerledigte Aufgaben, Probleme und Herausforderungen. Guten Morgen liebe Sorgen!
Zu spät aufgestanden, schnell noch was essen, Sachen packen, Telefon checken – die Zeit rennt, die U-Bahn wartet nicht. Aus der Tür eilen, sie fällt ins Schloss – habe ich den Schlüssel dabei? Oh nein, der Schlüssel ist Innen geblieben und ich stehe hier draußen…- aber jetzt habe ich keine Zeit mich darum zu kümmern – erst mal ins Büro…

Kennst Du das so oder so ähnlich? Unsere Gedanken sind nicht bei der Sache, die wir gerade tun, sondern ganz woanders. Wir kreieren im Geist Szenarien über den Tag, die Zukunft und entwerfen auch mal mögliche Dramen und Sorgen, die in diesem Moment noch gar nicht aktuell sind. Und schon ist der Schlüssel vergessen. Viele Reize und Informationen strömen täglich auf uns ein und wir geraten schnell in einen mentalen Overload. Es bleibt oft keine Zeit mehr für Ruhe und Präsenz oder bewusste Entscheidungen. Multitasking ist unser ständiger Begleiter.

Hier kommt das Konzept der Achtsamkeit ins Spiel. Es geht um eine wache und gleichzeitig gelassene innere Haltung. Wahrnehmen was passiert, während es passiert. Bewusst leben, während man lebt. Zudem in Kontakt mit sich, seinen momentanen Gedanken und Gefühlen kommen und bewusste Entscheidungen darüber treffen, wie man auf innere und äußere Anforderungen reagieren möchte. So wird es möglich aus lang antrainierten Denkmustern und Reaktionen, dem sog. Autopiloten, auszusteigen. Mehr Freiheit und eine neue Ausrichtung können entstehen. Achtsamkeit ermöglicht auch, freundlich und mitfühlend mit sich selbst, seinen Empfindungen und Gefühlen umzugehen.

Klingt kompliziert? Es ist ein wunderbarer Übungsweg und jeder Weg beginnt mit den ersten Schritten…

In diesem Achtsamkeits-Schnupper-Workshop lernst Du kleine Übungen kennen, die Dich im Alltag entschleunigen und zentrieren und die Du sofort umsetzen kannst. Daneben gibt es einen kurzen Einblick in das Konzept der Achtsamkeit und Du erfährst etwas über den Nutzen, der aus dieser inneren Haltung für Dich entstehen kann. In einem gemeinsamen Austausch finden wir Ideen, welche Schritte für Dich und Deine Lebenssituation passend sein können und wie Du damit regelmäßige Inseln der Achtsamkeit in Deinen Alltag einbauen kannst.

Coach: Kuwi-Absolventin Nicole Schweizer ist Trainerin und Dozentin für Stressbewältigung, Entspannung, Resilienz und Achtsamkeit. Sie arbeitet für Firmenkunden, Privatklienten und als Dozentin an einem Ausbildungsinstitut in München.

Mehr Infos: www.sinnvoll-muenchen.de

Wann: 29.9.2021 18:00 bis 19:30 Uhr
Wo: Virtueller Meeting-Raum Zoom

Kosten: Für kuwi netzwerk Mitglieder: kostenfrei
Für Externe: Studierende 12 EUR // Alumni 30 EUR

Anmeldung: www.forms.office.com
Anmeldeschluss: 22.09.2021

Bitte melde Dich über das Formular an. Du bekommst dann eine Bestätigung / Rechnung zugeschickt. Den Link für Deine personalisierte Anmeldung zum Webinar erhältst Du nach Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Abmeldung: Wenn Du doch nicht teilnehmen kannst, melde Dich bitte per E-Mail wieder ab.
Bei Nicht-Teilnahme ohne Abmeldung erhebt das kuwi netzwerk eine Gebühr von 10€.